Neue Einrichtungsleitung im St. Elisabeth-Stift

Liebe Bewohner, liebe Angehörige,

bislang war Frau Sabine Klucken seit etwa fünf Jahren als Einrichtungsleitung im St. Elisabeth-Stift tätig. Nach der Geburt ihrer Tochter hat sie sich nun entschieden, sich um ihre Familie zu kümmern, sodass zunächst Frau Laleike-Grüneberg, die bereits die Schwangerschaftsvertretung übernommen hatte, die vorübergehende Leitung übernommen hat.

Ich freue mich, dass mir nach meiner bisherigen Tätigkeit im St. Elisabeth-Stift nun das Vertrauen entgegengebracht wird, die Leitung des Hauses zu übernehmen. Frau Laleike-Grüneberg wird mich in den ersten Monaten unterstützen und mich in die neuen Aufgaben und Herausforderungen einarbeiten.

Seit 4,5 Jahren bin ich im St. Elisabeth-Stift als Leitung im Sozialen Dienst tätig. In dieser Zeit zählten vor allem die Planung und Durchführung der Beschäftigungsangebote im Hause, sowie der jahreszeitlichen Feierlichkeiten wie Sommerfest etc. zu meinen Aufgaben.

Als Leitung im Sozialen Dienst war ich außerdem für die Anleitung und Einsatzplanung der zusätzlichen Betreuungskräfte, sowie von Praktikanten, Schülern und Studenten im Sozialen Dienst verantwortlich.

Ich freue mich schon auf die neue Herausforderung und eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Viele Grüße
Ihre Silvia Albat

Albat